Bei der Westdeutschen Zeitung ging es darum, nicht nur ein bestehendes Malbuch an Kinder zu verteilen, sondern ein individuelles Produkt verteilen zu können. Die Westdeutsche Zeitung steht für eine hohe Qualität und einen hochwertigen Journalismus. Diese Aspekte waren auch bei den Lernmedien für Kinder wichtig, die in Schulen, bei Besuchen im Druckhaus und bei eigenen Veranstaltungen verteilt werden.

Wir haben uns entschlossen unser bestehendes Lernmalbuch "Meine Zeitung" mit einer Komplettindividualisierung anzupassen.

 

Konkret umfasste die Komplettindividualisierung die Punkte:

Westdeutsche Zeitung LernmalbuchNeugestaltung der Titelseite

    mit der Dionysius Kirche in Krefeld, dem Fernsehtum in Düsseldorf und der Schwebebahn aus Wuppertal, alles bekannte Wahrzeichen aus dem Einzugsgebiet der Westdeutschen Zeitung. Dazu wurde die Zeitung auf der Titelseite in dem Layout der Westdeutschen Zeitung dargestellt, so dass auch hier ein Wiedererkennungswert hergestellt wurde

 

  • Textanpassungen im Innenteil
  • Die Westdeutsche Zeitung wurde auch im Innenteil präsent integriert. Die standardmäßige Nennung von "Zeitung" wurde ersetzt durch eine Namensnennung der Westdeutschen Zeitung und die Lokalteile wurden benannt.

 

  • Branding von Seiten im Innenteil
  • Auch im Innenteil des Lernmalbuches wurden Anpassungen vorgenommen. Alle Zeitungen im Innenteil wurden im Layout der Westdeutschen Zeitung angepasst. Dazu wurde eine Lokalausgabe der Zeitung nachgebaut.



Beispielseiten aus dem individualisierten Heft:

 

DK Umweltverlag & Promotion

Kurzenbergstr. 45

66292 Riegelsberg

Tel: 06806 982 82 80

Fax: 06806 982 82 81

Unsere Verantwortung

Bei Bildungskommunikation ist ein verantwortungsvoller Umgang mit den Interessen der Kinder Grundvoraussetzung. Lesen Sie hier mehr über Unsere Verantwortung.