Bei Bildungskommunikation ist ein verantwortungsvoller Umgang mit den Interessen der Kinder Grundvorraussetzung. Bei unserer Arbeit lassen wir uns von den folgenden einfachen Grundregeln leiten.

 

Vermittlung von Wissen

Uns geht es bei unserer Arbeit nicht darum Produkte oder Leistungen zu vermarkten, sondern Wissen bei den Kindern zu vermitteln. Wir wollen den Kindern helfen mit ihrer Umwelt, den darin genutzten Produkten, wie Nahrungsmitteln aufgeklärt umzugehen. Dazu entwickeln wir seit vielen Jahren kindgerechte Materialien. Wir helfen Eltern, Lehrern und Erziehern dabei komplizierte Sachverhalte einfach zu erklären. Unsere Themengebiete reichen dabei von Umweltaufklärung, über gesunde Ernährung, respektvoller Umgang bis zum sicheren Haushalt und Brandschutz. Darüber hinaus erklären wir auch Berufsstände für Kinder einfach und einleuchtend.

 

Veranwortung gegenüber Kindern

Kinder, insbesondere in Kindergarten und Grundschule, sind sehr anfällig für Werbung und Manipulation. Dadurch, dass Sie einen Entwicklungsprozess durchmachen, nehmen Sie die Ihnen in Ihrer Umwelt gezeigten Informationen auf und konsumieren zum Teil ungefiltert. Gerade in geschützten Umgebungen, wie Schulen, Kindergärten oder der Familie, wirkt Kommunikation auf die Kinder noch stärker.

Für Kinder in Kindergarten und Grundschule achten wir besonders darauf, dass die beworbenen Diensteleistungen, Produkte und Unternehmen für die Altersgruppe geeignet sind. Insbesondere im Bereich Food achten wir auf solche Produkte, die zur ausgewogenen Ernährung beitragen. Auf der anderen Seite dürfen Lebensmittel nicht von vornerein stigmatisiert werden, wenn durch eine Aufklärung ein bewusster Umgang der Kinder damit ermöglicht wird.

 

Soziale Verantwortung

Auch die soziale Verantwortung ist uns bei unserer Arbeit sehr wohl bewusst. Bei allen Produkten achten wir auf eine sozial ausgewogene Verteilung. Regelmäßig unterstützen wir soziale Institutionen bei Veranstaltungen und Aktionen kostenfrei und mit Spenden. Dadurch, dass Unternehmen und öffentliche Einrichtungen unsere Produkte kaufen und kostenfrei verteilen, kommen die Hefte auch dort an, wo sie dringend benötigt werden, nämlich bei sozial benachteiligten Kindern.

 

Ökologische Verantwortung

Gerade im Druck und in der Versandlogistik-Kette entstehen hohe CO2-Ausstöße. Wir bemühen uns, wo wir können, diese Impacts zu verringern. Regelmäßig investieren wir deshalb in Klimaschutz-Projekte auf der ganzen Welt. Weiterhin versenden wir mit unserem Versanddienstleister DPD 100% klimaneutral. Regelmäßig arbeiten wir weiter daran unsere Prozesskette klimaneutral zu gestalten.

 

 

DK Umweltverlag & Promotion

Kurzenbergstr. 45

66292 Riegelsberg

Tel: 06806 982 82 80

Fax: 06806 982 82 81

Unsere Verantwortung

Bei Bildungskommunikation ist ein verantwortungsvoller Umgang mit den Interessen der Kinder Grundvoraussetzung. Lesen Sie hier mehr über Unsere Verantwortung.